seashore1.jpg

Impressum

consultens Technologies GmbH
Steinfeldstraße 3
39179 Barleben
Tel.: +49 39203 812-10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsleitung:
Michael Wagner

Sitz und Registergericht:
Amtsgericht Stendal
HRB-Nr.: 112768
Ust-ID: DE 813194287

Rechtshinweis: Alle in unseren Internetseiten enthaltenen Angaben und Informationen wurden von der consultens Group sorgfältig geprüft. Diese Informationen sind ein Service der consultens Group. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität können weder die consultens Group noch dritte Lieferanten die Haftung übernehmen.
Alle Inhalte dienen ausschließlich zur Information der Besucher des consultens Group - Onlineangebotes. Im übrigen ist die Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Für Internetseiten Dritter, auf die die consultens Group durch Hyperlink verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Die consultens Group ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich.
Desweiteren kann die Web-Seite der consultens Group ohne Wissen der consultens Group von einer anderen Seite mittels Hyperlink angelinkt worden sein. Die consultens Group übernimmt keine Verantwortung für Darstellung, Inhalt oder irgendeiner Verbindung zur consultens Group in Web-Seiten Dritter.
Außerdem behält sich die consultens Group das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Inhalt und Struktur der Web-Seiten der consultens Group sind urheberrechtlich geschützt.

Die mit den Texten verwendeten Produktnamen sind in der Regel geschützte Produktnamen der jeweiligen Hersteller. 

Copyright: Die Vervielfältigung von Inhalten oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung der consultens Group. Angabe gemäß §6 Anbieterkennzeichnung des TDG (Teledienstgesetz).

Aggregatelagerung

Angefangen von der konzeptionellen Auslegung im Package über das Prototypen- und Versuchsstadium bis hin zum Serieneinsatz entwickeln, berechnen und optimieren wir für Sie gesamte Aggregatelagerungen - schnell, flexibel und qualitativ auf höchstem Niveau.

Entwicklungsbeispiele
Drehmomentstützen & -querträger
Motor- und Getriebestützen
Motor-, Getriebe & Differentialquerträger
Motorlager und Elastomerauslegung
Leitungs- und Kabelverlegung
Faserverbund-Querträger

Motor und Getriebe

Im Umfeld der Motoren- und Getriebeentwicklung ist consultens der Partner mit Entwicklungs- und Toolkompetenz.

Einige Projektbeispiele:

Zylinderköpfe für Reihen- und V-Motoren

KurbelgehäuseImage

Zylinderkopfhauben

Abgasturbolader

Kurbel- und Ventiltriebe

ATF-Leitungen

Kühlwasser- und Ölleitungen

Nebenaggregate

Schaltseilzugverlegung

Wärmeabschirmungen

Dynamische Schwingungsberechnung

Thermische Auslegungsberechnung

Unsere Spezialisierung:

Pro/ENGINEER®, CATIA®, NASTRAN®, ABAQUS®, Pro/MECHANICA® u.a.

Fahrwerk

Mit Pro/ENGINEER® und CATIA® V5 entstehen in integrierten Projekten nicht nur 3-D-Modelle, vielmehr bietet die consultens Technologies neben den notwendigen Fahrwerks-, und Kinematik-Untersuchungen auch die Berechnung und Optimierung der unterschiedlichsten Fahrwerks-Komponenten an.


Entwicklungsbeispiele Achsen
Kinematikauslegungen & -optimierungen
Radträger, Querlenker, Achsträger, Antriebswellen,
Lenksysteme, Federbeinaufnahmen und Federungselemente Hinterachse SuperlightCar (Composite)

Entwicklungsbeispiele Bremsen
Positionierung & Packaging
Applikation gesamter Bremssysteme
Leitungsverlegungen in Motorraum und Bodengruppe
Bremsenabschirmbleche, Halter und Befestigungen
Abstimmungen von BKV, Vakuumpumpen, Bremssättel, etc.

Automotive

Die Voraussetzung bei der Parallelentwicklung von Komponenten ist, stets das fertige Modul mit allen Details vor Augen zu haben.

Zeitgemäße und zukunftsfähige Produktentwicklung bedeutet für die consultens Technologies:
• kürzest mögliche Entwicklungszeit
• höchste Flexibilität
• maximale Nähe zum End- oder Serienprodukt

Dies lässt sich ausschließlich über die Entwicklung virtueller Prototypen verwirklichen, die bereits während der Entwicklungsphase Praxisbedingungen ausgesetzt werden, ohne sie wirklich bauen zu müssen.

Die consultens Technologies vollzieht den gesamten integrierten Entwicklungsprozess aus Konstruktion, Berechnung und Optimierung der "virtuellen" Bauteile bis hin zur Anpassung der Betriebsmittel aus einer Hand.

Auf Wunsch liefern wir ihnen die Prototypen nicht nur virtuell, sondern auch in Hardware zur „Ansicht“ (Kunststoff, STL) oder als Gebrauchsmuster z.B. für Fahrzeugaufbauten und Prüfstandsläufe aus dem Vollen gefräst, als Gussteile, Umform- oder Schweißteile.

Weitere Beiträge...

  1. Integrierte Produktentwicklung
Impressum | Alle Rechte vorbehalten.